Dreier beim Skiurlaub

Ficken
Dreier im Skiurlaub

Das Feuer knisterte leise im offenen Kamin, und die Hütte wurde langsam aber sicher von wohliger Wärme erfüllt. Es sollte ein gemütlicher Ausklang eines rundherum gelungenen Tages werden. Und bei Gott, das wurde er!

Wir (ich, 27 und meine Verlobte Simone, 25) hatten Ulrike (26) zu diesem gemeinsamen Skiwochenende eingeladen. Sie war eine langjährige Freundin von Simone und hatte sich vor nicht allzu langer Zeit von ihrem Freund getrennt. Wir dachten uns, daß sie vielleicht ein bißchen Abwechslung gebrauchen könnte, und so waren wir mit ihr in die Berge gefahren, um uns ein bißchen im Schnee zu tummeln. Nach einigen Abfahrten und einer abschließenden Schneeballschlacht hatten wir uns dann in die gemietete Hütte zurück gezogen, um uns aufzuwärmen. Die Behausung war urig und gemütlich, wie aus einem Bilderbuch. Mit einem offenen Kamin und einem kuscheligen Fell davor. Ich kramte die Vorräte heraus, die wir am Vormittag hier verstaut hatten, und erhitzte uns auf der kleinen Kochstelle einen leckeren Glühwein. Weiterlesen