Date im Ruhrgebiet

Erotische Geschichten
Ein erotisches Date im Ruhrgebiet

Es war der zweite Termin bei Tina. Der erste Date war schon ein Hit, aber was heute folgen sollte, daß war sicher die Krönung. Das Ritual war immer das gleiche. Erst Quatschen, dann duschen, dann “mal sehen”.

Nachdem ich mich geduscht hatte, habe ich meinen Slip wieder angezogen und bin in das Wohnzimmer gegangen. Tina hatte ihren schwarzen , weiten Rock ausgezogen und hatte nur noch ihre weite Bluse, schwarze Strapse und ihre schwarze Spitzenunterwäsche an.

Ich habe mich auf die umgebaute Couch gesetzt und dachte zunächst, daß auch Tina erst unter die Dusche springen würde. Aber ich hatte mich getäuscht. Sie zog ihre Bluse aus und nahm an meiner rechten Seite Platz. Ich legte meinen Arm um ihre Schulter und spürte die herrliche Körperwärme. Wir unterhielten uns noch ein wenig, aber sie schmiegte immer wieder ihren Körper an meiner Seite. Ich spürte wie mein Schwanz steif wurde und ich mußte langsam etwas machen. Weiterlesen