Beim Blasen

Erotische GeschichtenBlasen?

Es war zu der Zeit, als ich in einem Kino arbeitete. Dort war auch ein Mädchen beschäftigt, die ich schon als ich sie das erste Mal sah, völlig geil fand. Sie hatte lange, braune, lockige Haare, die sie immer offen trug und ein schönes Gesicht mit einem einladenden, großen Mund und Schlafzimmeraugen.

Bei der Arbeit hatte sie immer eine schwarze, enge Hose an, in der man ihren großen (aber nicht dicken), runden Arsch gut sehen konnte. Ihre Titten, welche sich unter der weißen Bluse gut abzeichneten, waren auch nicht ohne und wenn sie in meiner Nähe war, musste ich sie immer wieder von oben bis unten anschauen. Ich glaube, sie bemerkte dies und sah mich auch oft an.

Eines Tages bat sie mich, unter dem Vorwand ich solle ihr beim Popcorn holen helfen, in den Keller. Zuerst mussten wir mit einem Fahrstuhl hinunter fahren und als wir zusammen in dem engen Fahrstuhl standen, machte mich das schon etwas an. Ich bemerkte eine gewisse Spannung zwischen uns: Wie sie mich ansah und sich mit der Zunge selbst den Mund befeuchtete. Weiterlesen